Select Page

Gemeinsam mit neun weiteren FinalistInnen stellte sich der bluebird.space gestern Abend den prüfenden Augen der Jury des CBRE Office of the Year Award. Eine Roadshow großartiger Officekonzepte, hochwertiger Architektur und inspirierender Kreativität.


Die besten Offices Österreichs

Bereits zum 5. Mal kürte CBRE Austria die besten und innovativsten Offices Österreichs. Der bluebird.space zählte in der Kategorie Co-Working Spaces zu den glücklichen Finalisten! Wir alle waren beeindruckt vom hohen Niveau der FinalistInnen: von hauseigenen Fitnessstudios über Schwimmteiche bis hin zu kleinen Apartements als Übernachtungsmöglichkeit für MitarbeiterInnen aus anderen Niederlassungen. Es war augenscheinlich: Hier werden Bedürfnisse ernst genommen und MitarbeiterInnen als Menschen und nicht nur als Ressource gesehen! Well done!


Das Büro der Zukunft ist ein Lebensraum

Das Büro der Zukunft versteht sich als Lebensraum, der effizientes Arbeiten ermöglicht UND den Bedürfnissen der MitarbeiterInnen nach Erholung, Ausgleich und Atmosphäre Rechnung trägt. Diese Entwicklung wurde beim OOTY Award offensichtlich. „Das Büro steht immer mehr in Konkurrenz zum Homeoffice. Folglich muss es mehr bieten als einen Schreibtisch und guten Kaffee“, sagt Helene Stainer. Als unsere Community Managerin weiß sie, wie sehr ihre MieterInnen den Spirit im bluebird.space schätzen und dass es letztendlich dieser ist, der die Individualität und Attraktivität dieses Good Place to Work ausmacht.  


Arbeiten, austauschen und netzwerken im bluebird.space

Nach dieser Bestätigung gehen wir im bluebird.space unseren Weg noch motivierter weiter: Aktuell wird der space um sechs Arbeitsplätze erweitert. „Sie können individuell und je nach Bedarf oder als gesamtes Office gebucht werden“, erklärt Helene. Sie freut sich über alle weiteren MieterInnen. „Mit jedem neuen Mieter ziehen neue Ideen, Impulse und Geschichten in den bluebird.space ein und nähren wiederum unseren Spirit.“ 

Besonders lebendig wird es auch am 04. und 05. November im bluebird.space. Dann treffen sich New Work PraktikerInnen und Interessierte zum WorkVision BarCamp. Sie diskutieren die Frage, wie sich die Arbeitswelt verändern muss, um NEW WORK erlebbar machen zu können.

Open Doors im Office of the Year

Lust den OOTY-Finalisten bluebird.space live zu erleben? Am 14.10 öffnen wir ab 17.00 Uhr unsere Türen für Interessierte, die unseren Good Place to Work kennenlernen und sich Inspiration für das eigene Arbeitsleben holen möchten.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, nimm gerne mit uns Kontakt auf.

Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel, ein Nachweis ist mitzuführen.